EPD für
Heime & Kliniken

Ich interessiere mich für:

Phase I
Phase II
EPD-PRJ
EPD-BET

 

Phase I: Die Anbindung ans EPD bedeutet für Institutionen Anpassungen an der Organisation, den Prozessen, der IT-Infrastruktur sowie bei Datenschutz und Datensicherheit.
Mit Abschluss des EPD Einführungsprojektes ist die Institution erfolgreich am EPD angebunden.

 

Phase II: Nach der Anbindung ans EPD beginnt für die EPD-, HR, DSDS- und Technik-Verantwortlichen der Institution nun die EPD-Betriebsphase mit Ausübung wiederkehrender gesetzlicher und vertraglicher Aufgaben & Meldeabläufen.

Phase I: EPD PROJEKT

Die Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen haben wir modular aufbereitet. Je nach Budget und freien Ressourcen im Betrieb, können Sie sich bei uns nur informieren und danach die Umsetzung selbst übernehmen oder diese Arbeit vollständig uns überlassen.

 

Mein Ziel bei der EPD-Einführung ist es...
EPD-Kosten
 zu reduzieren

ODER

internen Aufwand
für das EPD zu verringern
EPD LIGHT
EPD FULL

 

Wählen Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen aus: 

EPD LIGHT Begleitung pauschal

Sie möchten die Kosten auf ein Minimum reduzieren?

Ihr EPD-Projekt zum Fixpreis

Orientiert am gesetzlich geforderten Minimum der EPD-Umsetzung, sind die Beratungstage auf ein Minimum reduziert, das Vorgehen standardisiert und wo immer sinnvoll Vorlagen, Checklisten oder Onlinelösungen vorhanden.

Die Inhalte werden von Ihren Projektmitarbeitenden selbständig erarbeitet. Mit unseren Instrumenten zur Erfüllung der regulatorischen Vorgaben in der Hand. Bei Bedarf ist eine vertieftere Begleitung jederzeit möglich.

Bundle
auf Anfrage

Einzelne Module
ab 1’200 CHF

Wie viel kostet mich das?

Ihr Projekt in frei wählbaren Modulen

Offizielle CURAVIVA Branchenlösung

Der erste Workshop zum Thema EPD für Ihre Geschäfts- oder Projektleitung, damit der Projektstart gelingt und alle auf dem gleichen Wissensstand sind.

ab 1’200 CHF

Offizielle CURAVIVA Branchenlösung

Wir führen Sie in die Welt des EPD ein, um gemeinsam eine stabile Projektbasis zu bauen. Sie kennen anschliessend die notwendigen organisatorischen und technischen Anforderungen.

ab 5’800 CHF

Diverse Prozesse sind innerhalb der Organisation auf das EPD auszu-richten. Nach diesem Modul haben Sie die Prozesslandkarte aktualisiert und die geforderten Nachweisdokumente erstellt.

auf Anfrage

Zum sicheren Umgang mit den Daten Ihrer Bewohnenden werden verschiedene Elemente eines sogenannten ISMS (Information Security Management System) erarbeitet.

auf Anfrage

Die Einführung des EPD stellt hohe Anforderungen an die Sicherheit Ihrer IT-Umgebung, das IT-Management und insbesondere auch an die IT-Organisation, die Prozesse und an die entsprechende Dokumentation. Nach diesem Modul sind die systemtechnischen Anforderungen bekannt, damit diese von Ihrem IT-Dienstleister umgesetzt werden können.

 

auf Anfrage

Die Modullandschaft wird abgerundet mit der letzten Phase „Anbindung und EPD-konformer Betrieb“. In dieser Phase des Projektes steht die Ausbildung Ihrer Mitarbeitenden im Vordergrund.

auf Anfrage

mit EPD DSDS+ und EPD TECHNIK+

Sie möchten einen Digitalisierungs-schritt weiter gehen und EPD in Ihr Primärsystem integrieren? Gemeinsam beleuchten wir die erhöhten gesetzlichen Anforderungen an den Datenschutz, die Technik und die damit verbundenen Prozesse.

auf Anfrage

EPD LIGHT Vertiefung

Falls im Projektverlauf Bedarf für eine individuellere oder tiefergreifende Ausgestaltung der Begleitung besteht, kann diese jederzeit unkompliziert in Form punktueller Vertiefungsmodule oder individueller Beraterstunden ergänzt werden.

EPD FULL Begleitung nach Mass

Sie möchten internen Aufwand auf ein Minimum reduzieren?

Ihr EPD-Projekt mit maximaler Entlastung

Neben der fachlichen Beratung übernehmen oder unterstützen wir Sie ganzheitlich im gesamten Projekt. Je nach Wunsch – von der Projektleitung bis zur Erstellung und Umsetzung der verschiedenen Projektinhalte.

Die EPD-Projektbegleitung bietet neben dem notwendigen Fachwissen auch die Chance, in der Technologie- und Organisationsentwicklung zu reifen. Wir begleiten und beraten Sie, individuell abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse, damit Ihre Institutionen neben dem EPD-Pflichtteil einen direkten Nutzen erfahren darf.

Projektbegleitung nach Mass mit Kostendach

Wie viel kostet mich das?

Begleitung nach Mass

Wollen Sie neben dem EPD-Pflichtteil weiter am konkreten Nutzen für Ihre Institution arbeiten? 

Die EPD-Projektbegleitung und -beratung bietet mit dem umfassenden Fachwissen auch die Möglichkeit, in der Technologie- und Organisationsentwicklung zu wachsen.

 

auf Anfrage

Wollen Sie Ihre Projektleitung entlasten? 

Zusätzlich zur begleitenden fachlichen Beratung rund um die EPD-Themen, übernehmen oder unterstützen wir die Projektleitung. Wir haben die nächsten Schritte im Blick, damit Sie sich auf die Erarbeitung der Inhalte konzentrieren können.

Ganzheitlich führen wir Ihre Institution durch das gesamte Projekt bis zur erfolgreichen Anbindung. 

auf Anfrage

Wollen Sie den internen Aufwand auf ein Minimum reduzieren? 

Überlassen Sie uns die gesamte Erarbeitung der Inhalte. Prozessvisualisierungen, Nachweisdokumentationen und Konzepte werden von uns für Ihre Institution erarbeitet.

Maximale Entlastung und Gewissheit: Der gesetzeskonformen Erfüllung der regulatorischen Vorgaben steht nichts mehr im Wege.

auf Anfrage

EPD LIGHT

Sie möchten die Kosten auf ein Minimum reduzieren?

Das ist Ihr EPD-Projekt zum Fixpreis.

Orientiert am gesetzlich geforderten Minimum der EPD-Umsetzung, sind die Beratungstage reduziert, das Vorgehen standardisiert und wo immer sinnvoll Vorlagen, Checklisten oder Onlinelösungen vorhanden.

Die Inhalte werden von Ihren Projektmitarbeitenden selbständig erarbeitet. Mit unseren Instrumenten zur Erfüllung der regulatorischen Vorgaben zur Hand. Bei Bedarf ist eine vertiefte Begleitung jederzeit möglich.

 

Die Module in der Übersicht:

Offizielle CURAVIVA Branchenlösung

Der erste Workshop zum Thema EPD für Ihre Geschäfts- oder Projektleitung, damit der Projektstart gelingt und alle auf dem gleichen Wissensstand sind.

ab 1’200 CHF

Offizielle CURAVIVA Branchenlösung

Wir führen Sie in die Welt des EPD ein, um gemeinsam eine stabile Projektbasis zu bauen. Sie kennen anschliessend die notwendigen organisatorischen und technischen Anforderungen.

ab 5’800 CHF

Diverse Prozesse sind innerhalb der Organisation auf das EPD auszurichten. Nach diesem Modul haben Sie die Prozesslandkarte aktualisiert und die geforderten Nachweisdokumente erstellt.

auf Anfrage

Zum sicheren Umgang mit den Daten Ihrer Bewohnenden werden verschiedene Elemente eines sogenannten ISMS (Information Security Management System) erarbeitet.

auf Anfrage

Die Einführung des EPD stellt hohe Anforderungen an die Sicherheit Ihrer IT-Umgebung, das IT-Management und insbesondere auch an die IT-Organisation, die Prozesse und an die entsprechende Dokumentation. Nach diesem Modul sind die systemtechnischen Anforderungen bekannt, damit diese von Ihrem IT-Dienstleister umgesetzt werden können.

auf Anfrage

Die Modullandschaft wird abgerundet mit der letzten Phase „Anbindung und EPD-konformer Betrieb“. In dieser Phase des Projektes steht die Ausbildung Ihrer Mitarbeitenden im Vordergrund.

auf Anfrage

Wie viel kostet mich das?

EPD FULL

Sie möchten internen Aufwand auf ein Minimum reduzieren?

Das ist Ihr EPD-Projekt mit maximaler Entlastung.

Neben der fachlichen Beratung übernehmen oder unterstützen wir Sie ganzheitlich im gesamten Projekt.
Je nach Wunsch – von der Projektleitung bis zur Erstellung und Umsetzung der verschiedenen Projektinhalte.

Die enge Zusammenarbeit bietet neben dem Wissenstransfer auch die Möglichkeit, in der Technologie- und Organisationsentwicklung zu wachsen. Wir begleiten und beraten Sie bedürfnisorientiert, damit Ihre Institutionen neben dem EPD-Pflichtteil den grösstmöglichen Nutzen aus dem Projekt zieht.

 

 

Wollen Sie möglichst viel selbst übernehmen? 

Unsere fachliche Beratung steht Ihrem Projektteam mit ihrem umfassenden Wissen zum EPD zur Seite.

auf Anfrage

Wollen Sie Ihre Projektleitung entlasten?

Zusätzlich zur fachlichen Beratung rund um die EPD-Themen, übernehmen oder unterstützen wir die Projektleitung. Wir haben die nächsten Schritte im Blick, damit Sie sich auf die Erarbeitung der Inhalte konzentrieren können.

Ganzheitlich führen wir Ihre Institution durch das gesamte Projekt bis zur erfolgreichen Anbindung.

auf Anfrage

Wollen Sie den internen Aufwand auf ein Minimum reduzieren?

Überlassen Sie uns die gesamte Erarbeitung der Inhalte. Prozessvisualisierungen, Nachweisdokumentationen und Konzepte werden von uns für Ihre Institution erarbeitet.

Maximale Entlastung und Gewissheit: Der gesetzeskonformen Erfüllung der Vorgaben steht nichts mehr im Wege.

auf Anfrage

Wie viel kostet mich das?

Haben wir noch Zeit?

Im April 2022 ist die Frist zur Anmeldung bei einer (Stamm-)Gemeinschaft abgelaufen. Wer die gesetzlichen Anforderungen erfüllen und am EPD angeschlossen sein will, muss das Projekt für die EPD-Anbindung jetzt starten. Wir empfehlen, die Umsetzung rasch anzugehen
und den Digitalisierungsschritt als Chance zu sehen.

Gerne besprechen wir Ihre Fragen gemeinsam. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Phase II: EPD BETRIEB

Nach der erfolgreichen EPD-Anbindung der Institution beginnt die eigentliche EPD Betriebsphase.

Die von der Institution definierten EPD-, HR-, DSDS- und Technik-Verantwortlichen übernehmen nun die Ausführung ihrer gesetzlichen und vertraglichen Aufgaben und Verantwortlichkeiten, sowie die regelmässige Rapportierung an die entsprechenden externen Stellen. 

Diese Aufgaben sind unabhängig von der aktuellen Anzahl EPD Bewohner/Patienten in Ihrer Institution.

Institutionen, welche keine eigenen Ressourcen aufwenden möchten, können die laufenden EPD-Aufgaben & -Verantwortlichkeiten im EPD BETRIEB nun grösstenteils auslagern. Gerne erläutern wir Ihnen die Möglichkeiten für EPD BETRIEB as a Service auch persönlich. 

Wie viel kostet mich das?